Mystic Giants

 

Den Abschied sehen wir mit einem lachenden und einem weinenden Auge, da wir tolle Familien für unsere Welpen gefunden haben, uns der Abschied jedoch sehr schwer fällt.

 

Laura muss sich zuerst von Aslan "Schatzi" trennen.

 

 Aslan findet ein neues zu Hause bei Familie Teichmann.

 

Aslan, heißt jetzt Artus, auf seiner Decke.

 

Hier sein neuer Kumpel Charly, ein Cairn Terrier. Sein netter Gesichtsausdruck lässt auf eine dicke Freundschaft hoffen.

 

 Melanie muss von Aramis Abschied nehmen.

 

Aramis wird bei Familie Müller für frischen Wind sorgen.

       

 

 

Aramis ist heiß begehrt. Die Kinder können alles schon alleine!

 

Aramis bekommt aus allen Richtungen Spielzeug damit es ihm auch ja nicht langweilig wird.

 

Er versucht sich auch schon mal als Wachhund. Wer kommt denn da?

 

Aber grundsätzlich kann er kein Wässerchen trüben und fühlt sich auf seiner Decke am Wohlsten.

 

Amy verabschiedet sich stürmisch von Melanie.

 

Amy darf bei Familie Dorschel im hohen Norden Rinder hüten und Pferde begleiten.

 

Amy im neuen Zuhause auf ihrer Decke.

 

Amy mit ihren neuen Freundinnen.

 

Amy schaut sich den Garten bei Familie Dorschel an.

 

Aragon ist bei seiner Verabschiedung, wie auch sonst, die Ruhe selbst.

 

Aragon wird bei Familie Boniakowsky ein neues Zuhause finden.

Aragon daheim im Vorgarten mit Freundin Nele.
 

Armani schaut schon mal zu Familie Finken....

 

....die Armani glücklich bei sich aufnimmt.

 

Armani auf seiner Decke im neuen Zuhause.

 

Armani mit Moritz auf dem Sofa

 

Armani mit Felix auf dem Sofa.

 

Das Sofa scheint, trotz toller neuer Decke, definitiv sein Lieblingsplatz zu werden.

 

Albus muss nun auch von uns gehen.

 

Er findet ein neues Zuhause bei Familie Billecke.

 

Albus, jetzt Justus, mit seinen neuen Freundinnen Lilly und Emma.

 

Justus in seinem neuen Domizil. 

 

Justus mit seinen Damen beim Fressen. 

 

            Danach lässt er sich gerne mal den Bauch kraulen.

 

Atreju macht sich auch auf den Weg in sein neues Zuhause.

 

Atreju wird in Zukunft von Familie Hammerl liebevoll umsorgt.

 

Atreju "Fionnthán" oder auch " Finnibaby" in seinem neuen Bettchen.

 

 

Auch der Teppich ist OK...

 

...oder der Schoß von Frauchen.

 

Seine weißen Pfötchen hält er auf jeden Fall immer in die Kamera.

 

Abigale, die wilde Hummel, darf jetzt auch zu Ihrer neuen Familie.

 

Bei Familie Moberg wird es Ihr an nichts mangeln. Sie darf immer dabei sein.

 

Abigale, direkt nach der Ankunft und der Inspektion des neuen Zuhauses, schläft ruhig und zufrieden.

 

Das zeigt uns, das sie sich sehr wohl fühlt in ihrer neuen Familie.

 

Audrey hat uns nun als letzte Hündin des A-Wurfs verlassen.

 

Sie wird bei Familie von Juterzenka mit Mischlingshündin Cindy ein gutes Zuhause und Freunde finden.

 

Amira bleibt bei uns!

       Home