Mystic Giants

Die dritte Woche:

 

Auch in der dritten Woche  arbeiten alle Welpis am Größer werden!

 

Alle suchen die Nähe von Amira. Die Geborgenheit die sie den Kleinen gibt schafft Sicherheit und Ruhe...

 

 ...die Barnaby Catweazle mal wieder für ein Nickerchen nutzt.

 

Er ist auch einfach nett an zu schauen.

 

Inzwischen gibt es auch schon vereinzelt Interesse an Amiras Futter. Das ist allerdings noch zu früh.

 

Beverley Claire und Barnaby Catweazle kuscheln ein wenig.

 

Allgemein suchen die Kleinen oft den Körperkontakt.

 

Beverley Claire hat ein weißes V auf der Brust. 

 

Um die Kleinen bei der Verdauung zu unterstützen bekommen sie von Udo eine kleine Portion Joghurt aus der Tüte.

 

Die Kleinen nehmen die Abwechselung trotz des frühen Zeitpunkts gerne an.

 

Am Abend macht Amira auch schon mal eine Pause mit Melanie auf dem Sofa. Ihre Rasselbande hat sie dabei immer im Auge.

 

Amira kann aber unbesorgt sein, denn die Kleinen kommen auch schon mal ohne sie gut zurecht.

 

Es wird immer enger bei Amira an der Bar.

 

Beverley Claire und Breathless Cleo versuchen sich schon mal an Amiras Leckerchen Dose.

 

Leider ist der Deckel zu und sie müssen aufgeben.

 

Barney Cullen hält ein Nickerchen bei Sara auf dem Schoß.

 

Bella Coleen nuckelt an Lauras Daumen.

 

Betty Caithlin versucht Braveheart Calvin zu einem Kämpfchen zu animieren.

 

Bei Barney Cullen kann man wirklich sagen "Er schläft sich groß". Wenn es allerdings Milch gibt ist er oft als erster zur Stelle.

 

Breathless Cleo schläft gerne bei Laura auf dem Arm.

 

Auch Beverley Claire hat sich nach den Eskapaden mit den Leckerchen von Amira eine Mütze Schlaf verdient.

 

Braveheart Calvin hat sich natürlich nicht animieren lassen..

 

.. und auch Barnaby Catweazle hat der Schlaf übermannt.

 

So geht die 3. Woche zu Ende: Alle schlafen in seeliger Ruh, oben die Mädchen unten die Buben..

          Home    

 

 

 

Die zweite Woche

 

 

 

 

Die vierte Woche