Mystic Giants

Die vierte Woche:

 

Bella Coleen hat hier die große Auswahl..

 

.. aber nur weil Bormir Connor sich schon satt herumräkelt. 

 

 Amiras Gesäuge wird lang und länger von den hungrigen Mäulern gesogen aber sie hält tapfer aus.

Melanie schaut sich Bella Coleen mal genauer an.  

Breathless Cleo und Betty Caithlin nutzen den Moment um es sich bequem zu machen.

 

Amira ist in der 4. Woche kaum noch zu sehen, wenn die Welpenmeute über Sie herfällt.

 

Aber sie putzt immer noch alle mit Hingabe.

 

Sie überwacht das bunte Treiben... 

 

... und putzt immer fleißig weiter. 

 

Wenn sich einer, wie Barney Cullen hier vor sie hinwirft und bettelt,...

 

...so wird auch er bedient!

 

Um Amira zu entlasten wird es nun Zeit für den ersten Brei. Boromir Connor kommt gut zurecht.

 

Barney Cullen findet das neue Futter auch OK.

 

Barnaby Catweazle nimmt das Mahl lieber auf Melanies Schoß ein.

 

Auch Beverley Claire ist begeistert...

 

...und ebenso Betty Caithlin

 

Bella Coleen nimmt erst eine Fingerspitze...

 

..um dann richtig rein zu hauen.

 

Betty Caithlin versucht mal wieder Braveheart Calvin zu einem Kämpfchen zu animieren...

 

... allerdings ohne den gewünschten Erfolg...

 

...und bricht schließlich erschöpft und mit vollem Bauch über ihm zu einem Schläfchen zusammen.

 

Während dessen macht gerade Breathless Cleo Bekanntschaft mit der neuen Speise... 

 

.. und lässt es sich schmecken.

 

Nachdem wir Braveheart Calvin unter Betty Caithlin hervorgezogen haben konnte auch er in den Genuss des Breis kommen.

 

Die lieben Kleinen sind inzwischen so quirlig, dass wir sie zur Reinigung der Wurfkiste ausquartieren müssen.

 

Der Brei schmeckt am zweiten Tag noch mal so gut.

 

Anschließend noch eine kleine Milch und man kann wieder ein Schläfchen machen...

 

...Auch mal so, dass Amira nichts mehr sehen kann...

 

... oder wo sich sonst noch ein Plätzchen anbietet.

 

 

          Home    

 

 

 

Die dritte Woche

 

 

 

 

 

Die fünfte Woche